Emma Larsson Quartet

18. 10. 2019 | 20:00

Hillersche Villa, Klieneberger Platz 1, Zittau (D)

Piano-Jazz Soul Funk Groove

Ihr Studium des klassischen Klaviers am Janacek-Konservatorium hätte die Schwedin Emma Larsson wohl auf andere Wege geführt, wenn nicht ihre Liebe zu Gesang und grooviger Musik letztlich doch überwogen hätte. Zum Glück! So hat sie sich dem Jazz, Soul und Funk verschrieben! Unterstützt vom bekannten Saxophonist Billy Harper und inspiriert von John Coltrane und Betty Carter ist ihr Stil eine unverkennbare Mischung aus wechselhaften Tempi und Emotionen.

 „Es geht darum“, erklärt Larsson zu ihren Stücken, “das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen zu leben und dabei den Glauben an die felsigen Stellen auf der Straße zu bewahren. … Ich hoffe, dass die Zuhörer etwas finden, das sich auf ihre eigenen Geschichten bezieht." Vor diesem Hintergrund überzeugte sie bereits als Headliner im legendären Jazzclub „Blue Note“ in ihrer Wahlheimat New York.

Homepage: www.emmalarsson.com

Beginn: 20.00 Uhr

Abendkasse: 13 € / 9 € (ermäßigt)

Tickets nur an der Abendkasse

Sitzkonzert