Programm

02. 10. 2021 | 19:00

Gerhart Hauptmann Theater, Theaterring 12, Zittau (D)

Alune Wade & Band (SEN | F | USA) + Alf Carlsson & Jiří Kotača Quartet (CZ | SWE | SVK)

Mit einer absolut groovigen Basslinie in einem unglaublich eleganten und tighten Stil verleiht der senegalesische Sänger und Bassvirtuose Alune Wade mit seiner Band der afrikanischen Jazz-Szene neuen Schwung. Gekürt mit tollen Arrangements und beherzt von warmen Sounds aus coolen Vocals & funky Beats inspiriert er das Publikum Tanz mit außergewöhnlichen Moves völlig neu zu definieren.

Afro Jazz Afro Beat Modern Jazz

06. 10. 2021 | 19:30

Na Kopečku, Krásnolipská 540/22, Rumburk (CZ)

VOLGA – Volker Heuken & Olga Reznichenko (D | RUS)

VOLGA ist lyrisch verspielt, improvisatorisch frei, aber auch vehement energisch. Dabei treten die Pianistin Olga Reznichenko und der Vibraphonist Volker Heuken in die renommierten Fußstapfen des legendären Duos Gary Burton und Chick Corea. Aus der geschickten Gegenüberstellung von konvergenten Klangbildern und gezielten Kontrastierung kreieren sie jedoch eine ganz eigene neue Klanggestalt.

Pianojazz Classic

07. 10. 2021 | 19:30

Vielharmonie an der Mandau, Nordstraße 15, Seifhennersdorf (D)

Antonia Hausmann Quartett (D)

Antonia Hausmanns Kompositionen sind geprägt von Struktur, Klarheit und auskomponierten Passagen, die gleichsam auch Raum zum Improvisieren lassen, um intuitiv in ein spielerisches Gespräch zu kommen. Ihre Musik vereint klassisches Repertoire mit dem Bestreben, Emotionen aus dem Pop in die Klangsprache des Jazz auf ihre Posaune zu übertragen.  

Jazz Pop

08. 10. 2021 | 19:30

Pivovar Kocour, Rumburská 1920, Varnsdorf (CZ)

Bluesrudy Duo (D)

Das Bluesrudy Duo präsentiert ausgelassene Spielfreude gekoppelt mit einem rauen, archaischen Sound aus Gesang, Bassdrum, Hi Hat und Gitarre, der in die Beine geht. Veredelte Bluesklassiker nehmen mit auf eine Reise durch die Bluesmusik der 50er, 60er und 70er Jahre. Mit der meisterhaft gespielten Mundharmonika von Henry Heggen an der Seite sorgen die zwei für ein unverfälschtes und überaus spannendes Blueserlebnis.

Blues

09. 10. 2021 | 20:00

Kronenkino, Äußere Weberstraße 17, Zittau (D)

SISTANAGILA (D | IL | IR)

SISTANAGILA bedient sich folkloristischer und religiöser Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditionell persischer Musik gepaart mit modernen und klassischen Kompositionen. Die unterschiedlichen Melodien und Motive, neu arrangiert mit Einflüssen von Flamenco und Jazz bis hin zu progressivem Metal, verschmelzen zu einer Musik, die den Dialog führt und eine Brücke zwischen den Welten baut. 

Jazz Flamenco Klezmer Persian Folk

10. 10. 2021 | 16:00

Ev. Luth. Kirche, Am Kirchberg 1, Hainewalde (D)

Brass Band Rakovník (CZ)

Die Brass Band Rakovník gilt als stilechte tschechische Dixielandkapelle aus dem mittelböhmischen Rakovník / Rakonitz, die mit Trompete, Posaune, Klarinette, Banjo, Tuba und Waschbrett quer durch Europa tourt. Ihr Repertoire hält neben Eigenkompositionen die größten Evergreens der New Orleans-Epoche bereit, die sie nach dem Vorbild der alten Meister mit Megaphon und Chorgesang interpretieren. 

Dixie

14. 10. 2021 | 19:30

Zámek Šluknov, Zámecká 642, Šluknov (CZ)

Karoline Weidt Quartett (D)

Karoline Weidt vereint die Energie und Komplexität des Jazz mit der Eingängigkeit aus der Welt des Pop. Ihre lupenreine Stimme, klare Melodien und gehaltvolle Texte definieren ihren gnadenlos eindringlichen wie feinsinnigen Sound. Das Karoline Weidt Quartett ist „inspiriert-ästhetischer und individueller Vocal Jazz“ (J. Fricke, jazzreportagen.com), gekürt mit dem Kammermusikpreis 2021. 

Vocal Jazz Pop

15. 10. 2021 | 20:00

Kretscham Niederoderwitz, Straße der Republik 70, Oderwitz

Still in the Woods (D) + Dj Team: Buzz J. and the Prince of Saturn (D)

Still in the Woods ist ein Paradoxon. Eine Meditation mitten auf der Tanzfläche. Ehrliches, anspruchsvolles Songwriting mischt sich mit energetischen Hip-Hop Grooves, jazzy Harmonien und melancholischen Post-Rock Sounds. Getragen wird all das von der Stimme von Anna Hauss, die eine beeindruckende emotionale Vielschichtigkeit offenbart. 

Jazz Hip Hop Post Rock

16. 10. 2021 | 19:30

Zielone Wiosła, Jerzego Popiełuszki 9, 59-921, Sieniewka (PL)

Young Electric Band & YaniKa (PL) + Mandaujazz Jam Session

Das 2019 gegründete Quartett bestehend aus Bass, Schlagzeug, Piano und Gesang lässt sich treiben von stilvollen Jazzimprovisationen, groovigem Funk, purer Rockenergie und klangvoller Worldmusic, was wohl im besten Sinne als “Fusion” beschrieben werden kann. Die Young Electric Band ist Preisträger des Krokus Jazz Festiwal 2020. 

Jazz Fusion Funk Rock World

17. 10. 2021 | 19:30

Kulturfabrik Mittelherwigsdorf, Hainewalder Straße 25, Mittelherwigsdorf (D)

Trio Loubelya (FR)

Das Trio Loubelya serviert einen Cocktail aus lebhaften, emotionsgeladenen und intimen Melodien mit einem herzigen Schuss Humor – Neo-Trad im besten Sinne. Im Raum, der vom subtilen Atmen des diatonischen Akkordeons gebildet wird, bewegen sich das treibende Timbre von Saxophon und Klarinette und die Tiefe des Kontrabasses.

Bal Folk

19. 10. 2021 | 19:30

Pivovar Kocour, Rumburská 1920, Varnsdorf (D)

Bee Bakare (UK)

Bee Bakare, die britische Singer-Songwriterin mit nigerianischen Wurzeln, versteht es, ihr Publikum mit akustischen Mitteln zu begeistern. Die reich geformten Vocals, eingängige Texte und ihr sprudelndes musikalisches Können zeichnen diese junge Pop- und Soul-Künstlerin aus (Cultural Highlights 2016, Huffington Post). Ihre musikalischen Vorbilder sind Lauryn Hill, Tracy Chapman und Whitney Houston.

Soul Pop

21. 10. 2021 | 19:30

Webschule, Waltersdorfer Straße 75, Großschönau (D)

Ptaszek & Stehlík & Němec Blues Project (CZ)

Matěj Ptaszek, seines Zeichens Bluesman, Reisender und Fotograf, ist nicht nur durch seine rauchige Stimme in aller Munde – er gehört auch zu den besten europäischen Musikern im Bereich des traditionellen Blues, dessen Stil oft mit dem des berühmten Mundhamonikabläsers Sonny Terry verglichen wird.

Blues

22. 10. 2021 | 19:30

Café Stodola, Palackého 206/2, Rumburk (CZ)

Iris nejde s Davem (CZ)

Die Schauspielerin und Sängerin Iris Kristeková und der Pianist David "Dave" Hlaváč bilden zusammen das perfekte musikalische Paar. Sie fesselt mit ihrem tief verschleierten, rauchigen Alt und einer starken Interpretationslinie. Er ist zutiefst versunken im Spiel und seinen sich daraus spontan entfesselnden Bewegungen.

Chanson Jazz

23. 10. 2021 | 19:30

Městské divadlo, Partyzánů 1442, 407 47 Varnsdorf

Emil Viklický & Pavel Hrubý (CZ)

Der Patriarch des tschechischen Jazzklaviers Emil Viklický führt mit dem begnadeten Rohrblattspieler Pavel Hrubý, der die gesamte Klangpalette der Bassklarinette einsetzt, intime Dialoge, die aus Jazz, Blues, Klassik und osteuropäischer Volkstraditionen schöpfen. Die – zumindest in Jazz-Begriffen – recht ungewöhnliche Paarung von Klavier und Bassklarinette ermöglicht neue Perspektiven.

Jazz Blues Klassik Moravian Folk

Laden Sie sich das Programm hier als PDF herunter.

DateiTypGrößeDatumBeschreibung
Mandaujazz Programmheft 2021PDF1.96 MB